Startklar für die Gartensaison – mit GleitGut fit für den Frühling

“Jeder Frühling trägt den Zauber eines Anfangs in sich”

Was Monika Minder hier so blumig formuliert trifft das Gefühl, das uns immer stärker umgibt. Die Tage werden länger und – was vor einigen Tagen noch kaum zu glauben war – endlich auch wieder wärmer. Der Frühling steht kurz bevor und mit ihm auch die nächste Gartensaison. Endlich fällt wieder der Startschuss für die ersten Zusammenkünfte unter freiem Himmel. Ob zum gemütlichen Zeitvertreib auf der heimischen Terrasse oder dem ersten nachbarschaftlichen Grillfest im Hof, uns alle zieht´s nun immer häufiger raus.

Ganz Hektik den Frühling geniessen

Startklar für den Frühling

Auch wenn das Wetter aktuell zum Teil noch winterliche Härte verbreitet, der Kalender hat uns für dieses Jahr bereits den Frühlingsanfang verkündet. Die entsprechenden Temperaturen folgen dann hoffentlich ganz zügig, sodass bald wieder Feierabend, Wochenende und generell möglichst viel der freien Zeit draußen verbracht werden kann. Von Glück sprechen kann dann jeder, der ein Stück unter freiem Himmel sein eigen nennt und die Frühlingssonne Zuhause auf dem Balkon, der Terrasse oder gar im Garten genießen kann.

Nun gilt es, die letzten Spuren des Winters zu beseitigen und den heimischen Außenbereich so vorzubereiten, dass der Frühling sorglos und vor allem entspannt draußen genossen werden kann. Mit diesem Post möchten wir Euch nützliche Tipps zum Start in den Frühling an die Hand geben.

Mach´ deine Terrassen- und Gartenmöbel fit für die Grillsaison

Eine gründliche und sorgfältige Reinigung Deines Bodenbelages wie auch die Grundreinigung der Terrassenmöbel ist eine wichtige und von uns empfohlene Grundlage für künftiges Relaxen. Sofern vorhanden, solltet Ihr individuelle Reinigungs- und Pflegehinweise der jeweiligen Boden-Herstellers unbedingt beachten -gleiches gilt ausdrücklich auch für Dein Mobiliar.

Egal ob Hochdruckreiniger, Gartenschlauch, Besen, Staubtuch oder Schrubber – sind Boden und Mobiliar einmal auf Hochglanz poliert, erstrahlt der Balkon schon in ganz neuem Licht. Um vom mühsamen Aufwand, der nun bereits durch das Putzen in die Vorbereitung der Terrasse gesteckt wurde, so lange wie möglich nutznießen zu können, heißt es: Möbel und Boden aufbereiten.
Benötigen deine Holzmöbel einen neuen Schliff? Muss eine Holzleiste, die Sitzfläche oder Armlehne deiner Stühle frisch lackiert werden? Sollte der Boden aufpoliert oder neu versiegelt werden? Hat sich über den Winter hinweg gegebenenfalls irgendwo Rost abgesetzt?

Je gründlicher Du im Zuge der Aufbereitung deines Außenbereiches vorgehst, desto länger hast Du insgesamt Spaß an deinen Möbeln und dem Boden in Deinem Garten. Wir empfehlen bei der Aufbereitung des Mobiliars eine gewisse Gründlichkeit: Mehr ist hier wirklich Mehr!

Gleite mit GleitGut reibungslos in den Frühling

Alles ist gereinigt und dein Boden und die Möbel schon fit für den Frühling. Bevor es nun abschließend daran geht, den Grill aufzubauen, den Sonnenschirm auszufahren und endlich wieder im heimischen Grün zu gärtnern fehlt nur noch eins. Um dem Großreinemachen einen finalen Feinschliff zu geben empfehlen wir abschließend:
Du solltest Dir jeden Fuß deiner Gartenmöbel einzeln ansehen und prüfen, ob die Gleitschicht noch ausreichend hoch und in einwandfreiem Zustand ist. Müssen Gleiter komplett oder zumindest in Form des Gleit-Einsatzes erneuert werden? Sind generell alle Möbel, die regelmäßig bewegt werden, mit einem Gleiter ausgestattet?

Sollte dem nicht so sein, kannst du Dir in unserem Shop einmal in Ruhe unsere Gartengleiter anschauen. Wir empfehlen, alle Möbel die regelmäßig bewegt werden mit dem passenden Gleiter auszustatten. Zudem möchten wir auf die enorme Kraftersparnis hinweisen, die von unseren Gleitern ausgehen kann. Vor allem hinsichtlich massiver Gegenstände wie etwa dem Schirmständer oder großen Blumenkübeln können Dir unsere Teflongleiter viel Kraft ersparen.

Das Wichtigste im Überblick – Deine Checkliste zum Frühjahrsputz

  • Grundreinigung des Außenbereichs
    (Hinweis: Bitte beachte spezifische Hinweise zur Reinigung deines Bodens/ deines Mobiliars, sofern diese vom Hersteller angegeben werden)
  • Aufbereitung von Boden und Mobiliar
    (Lackieren, Polieren, Schleifen oder Versiegeln – nach Möglichkeit sollten Spuren des Winters so gründlich wie möglich beseitigt und das Mobiliar “verwöhnt” werden)
  • Überprüfung des Zustandes der vorhandenen Gleitschicht
    (Sind alle Möbelfüße mit einem Gleiter ausgestattet? Muss ein alter Gleiter ersetzt, oder ein neues Möbel noch ausgestattet werden? Hier verpasst du deinem Außenbereich den letzten Schliff)

Du benötigst eine Gleiter-Lösung, kannst in unserem Shop jedoch kein passendes Produkt finden?
Gerne machen wir uns für Dich auf dich Suche! Sende uns einfach die Maße des betroffenen Möbel-Fußes, Informationen zu Deinem Bodenbelag und gegebenenfalls Fotos, die beides abbilden an info(ät)gleitgut.de.
Unser Team kümmert sich um jedes Anliegen individuell.

Das GleitGut-Team wünscht einen sonnigen und fröhlichen Start in den Frühling 🙂

One thought on “Startklar für die Gartensaison – mit GleitGut fit für den Frühling

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.